© 2018 free to copy by patriots everywhere

<prev post  |  Posts  |  Gematria  |  Links  |  SerialBrain2  | next post>

Post # 164 - Mueller-Rosenstein-Comey: The Infernal Trio.

In recent months, we have debated at length whether Mueller and Rosenstein were white hats or not.

I have written several articles on this issue and have highlighted the fact that Q himself has at one time considered it to be an open question:

Q1286 Confused? SC targeting who? SC on team? SC off team? Questions reveal answers. Time will tell. Q

This question raised in April 2018 illustrates the idea I put forward in this article that the Maestro had made the bet that once Mueller realized there was no collusion or obstruction, he would pursue the crimes encountered along the way and perpetrated by the other side.

He didn’t.

Future proves past. We now have the evidence that Muller and Rosenstein with their accomplice Comey (whom we already know what he’s all about link) are not only bad actors, but certainly among the worst.

Mueller, Rosenstein and Comey were a team operating in concert to destroy Trump and his presidency:

Q2110 Why did [RR] recommend the firing of [JC] to POTUS?
https://www.documentcloud.org/documents/3711188-Rosenstein-letter-on-Comey-firing.html
Did the firing of [JC] provide the 'necessary vehicle' to appoint Mueller?
Who appointed Mueller?

As you can see, they plotted to get POTUS to fire Comey who was willing to sacrifice his FBI Director position to get Mueller in. Was this a heavy price for Comey? No: he knew Trump did not trust him anyway. They figured it was more efficient for their team to position a powerful and independent Mueller than to keep a watched Director of the FBI on the chess board.

Mueller discovered very early there was no collusion and instead of honestly putting an end to this Russia nonsense, he deliberately let the clock run hoping the Maestro would make the mistakes that would give him enough meat for the building of an obstruction case.

Unfortunately for Mueller, Rosenstein and Comey, the Maestro did not fall into their trap: he did not DECLAS and he did not fire Rosenstein.

This Infernal Trio even tried to use Rosenstein’s physical access to POTUS to wiretap him in an attempt to invoke the 25th Amendment:

Q3062 [RR] OFFERED TO WEAR A WIRE TO ENTRAP THE PRESIDENT OF THE UNITED STATES IN ATTEMPT TO INVOKE THE 25TH AMENDMENT? Q

They also used known spy techniques by activating assets in the White House to record whatever they could record. Have you ever wondered the real reason why Omarosa was fired? I already told you in this article that she was a Skull and Bones asset. But there is more. Let’s listen to what Piers Morgan has to say about her: link. Now let’s listen to the conversation with Gen. Kelly that she covertly recorded the day she was fired: link. You got that? Kelly says there were money issues but above them, there were very serious integrity issues. In this article, Omarosa claims she was shunned from the White House because she was a black woman. Now question: why didn’t she sue and become a millionaire? Answer: because she was a spy in the White House working for Rosenstein with whom she was having an affair. You did not know? It’s right here, in Q2257: Img1

Now you know what “serious integrity issues” Kelly was talking about.

When the Mueller-Rosenstein-Comey Infernal Trio realized Trump limiting himself to tweeting his indignation was not going to be enough for them to build their Obstruction case, they tried to do a remake of the Comey play: force him to fire Rosenstein. How? By publishing a New York Times article revealing the Rosenstein wiretap attempt link.

Again, unfortunately for them, Trump did not take the bait:

Q2273 POTUS will not be BAITED TO FIRE when the release itself will FORCE RESIGNATION/TERMINATION [RR].

Instead, Trump waited patiently until Barr got in to squeeze Rosenstein like an origin and extract all the juice he needed from him before throwing him away after an epic coded countdown. Read very carefully: Img2 As you can see, Barr kept Rosenstein around to force him to validate the Mueller report, knowing very well that he signed the fraudulent FISA warrant. In other words, Rosenstein signed two documents that should have not existed because of the absence of probable cause and that ultimately contradict one another. Pretty cool right?

Peruvian coffee for those who caught that the Rosenstein termination date 5/11=4+1/11 was referring to the [L]ynch recordings because it comes L=12 days after the resignation letter and more generally relates to all the evidence collected against RR!

Q1131 “Drop after testimony.” R U learning yet? Q

It seems the NY Times has learned. See if you can spot the ropes around Rosenstein in the picture illustrating this article. Don’t you think it’s a good time to re-watch my October 2018 video ? Here is the corresponding article.

Once again, have you ever hunted with lions? Wouldn't you take precautions to prevent them from attacking you or disappearing into the wild?

Q2496 Item used when walking a dog? Q

Trump and Sessions gave to the Mueller-Rosenstein-Comey Infernal Trio the illusion that they had the tools to harm Trump and his presidency. In fact, they were positioned on the chessboard to see if they would make the best of the opportunity they were offered to do what’s right.

Q1318 Why did Sessions pick RR? Everyone has an opinion. Few have the facts. Few know the plan.

Sessions picked RR because he had the FISA seed of his self-termination in the event he would try to dishonestly use his power against Trump. He also had the right bio connection with Mueller and Comey to mechanically cause their destruction after his self-termination (Mueller report validation and the subsequent DECLAS counterattack).

Q1318 Define single shooter.

As for Hillary the day after the presidential election, the Maestro gave them a way out because that's what true leaders do. Just like Hillary, they blew it. They had their shot but they did not know they were operating within the scope of The Plan, with its set of safeguards. When the Maestro decided recess was over, Barr got in and Q dropped this on Feb 14 2019:

Q2717 Effective today, MUELLER reports to BARR.

A few hours later, this surrealist conversation occurred between Barr, Muller and Rosenstein: Img3

Can you believe this? Mueller admitted that the investigation started based on the unverified Steele Dossier presented to FISA by the FBI without the information on how the dossier was produced and financed. We heard this in the news but here, it comes from Mueller himself! This conversation shows Mueller started his investigation with nothing, had nothing and ended with nothing. But we also learn that Rosenstein expanded his mandate and did not inform Congress! You don’t need a law degree to see that all this time, these evil people were desperately looking for a crime to take down the President we elected and they were using our own money to do so!

As you can see, they tried EVERYTHING to stop Trump: they spied on his campaign, hired plants, started illegal investigations, expanded these investigations, tried to use the 25th Amendment against him and discussed the possibility of assassinating him through the Viva Le Resistance network.

Q586 What would happen if texts originating from a FBI agent to several [internals] discussed the assassination (possibility) of the POTUS or member of his family? What if the texts suggest foreign allies were involved?

We know these documented text discussions within the DOJ were later translated into real attempts with unfortunate casualties in the Secret Service link1link2.

We can conclude there’s nothing more to expect from the Mueller-Rosenstein-Comey Infernal Trio. They are definitely black hats and among the worst. They played. They lost. They are now all out.

With the availability of this information now as clear as daylight, it was time for the Maestro to reveal more.

Can you extract the Maestro’s message hidden in the amazing May 9 2019 riddle? The related puzzle is composed of the tweets posted that day and of the statements made in these two White House events: Medical Billing PracticesBoston Red Sox

I will give you a hint: this riddle reveals among other things the secret reason why Nadler wants to force Barr to release the unredacted version of the Mueller report. Can you solve?

Let’s meet here in a few hours and we will compare our findings.

Q1343 Truth is Freedom. Truth is logic. Stay the course. Q

=== End of Post ===

<prev post  |  Posts  |  Gematria  |  Links  |  SerialBrain2  | next post>

============================================

=== GERMAN TRANSLATION FOLLOWS ===

[note: links are not in Blau Farben]

[GERMAN] by:

-NoraPandora-

[ German Translation ]

Mueller-Rosenstein-Comey: Das Trio Infernale

In den letzten Monaten haben wir ausführlich darüber diskutiert, ob Müller und Rosenstein weiße Hüte waren oder nicht.

Ich habe mehrere Artikel zu diesem Thema geschrieben und hervorgehoben, dass Q selbst es einmal als eine offene Frage betrachtet hat:

Q1286 Verwirrt? SC zielt auf wen ab? SC im Team? SC aus dem Team? Fragen geben Antworten. Die Zeit wird es zeigen. Q

Diese im April 2018 aufgeworfene Frage veranschaulicht die Idee, die ich in diesem Artikel vorgebracht habe, dass der Maestro die Wette eingegangen sei, dass er, sobald Müller erkannt habe, dass es keine Absprache oder Behinderung gebe, die auf dem Weg angetroffenen und von der anderen Seite begangenen Verbrechen verfolgen werde.

Das hat er nicht.

Zukunft beweist Vergangenheit. Wir haben jetzt den Beweis, dass Müller und Rosenstein mit ihrem Komplizen Comey (von dem wir bereits wissen, worum es bei ihm geht Link nicht nur schlechte Akteure sind, sondern sicherlich die schlechtesten.

Müller, Rosenstein und Comey waren ein Team, das gemeinsam daran arbeitete, Trump und seine Präsidentschaft zu zerstören:

Q2110 Warum hat [RR] POTUS die Entlassung von [JC] empfohlen?

Rosenstein letter on Comey firing Hat die Entlassung von [JC] das "notwendige Werkzeug" für die Ernennung von Müller bereitgestellt? Wer hat Müller ernannt?

Wie du sehen kannst, planten sie, POTUS dazu zu bringen, Comey zu feuern, der bereit war, seine FBI-Direktor-Position zu opfern, um Müller ins Spiel zu bringen. War das ein hoher Preis für Comey? Nein: Er wusste, dass Trump ihm sowieso nicht traute. Sie fanden heraus, dass es für ihr Team effizienter war, einen mächtigen und unabhängigen Müller zu positionieren, als einen überwachten Direktor des FBI auf dem Schachbrett zu halten.

Müller entdeckte sehr früh, dass es keine Absprachen gab, und anstatt diesem russischen Unsinn ehrlich ein Ende zu setzen, ließ er die Uhr absichtlich laufen, in der Hoffnung, dass der Maestro die Fehler machen würde, die ihm genug Fleisch für den Bau eines Obstruktionsfalls geben würden.

Leider ist der Maestro für Müller, Rosenstein und Comey nicht in ihre Falle getappt: Er hat nicht DEKLASSIFIZIERT und er hat Rosenstein nicht entlassen.

Dieses höllische Trio versuchte sogar, Rosensteins physischen Zugang zu POTUS zu nutzen, um ihn abzuhören, um den Versuch zu unternehmen, den 25. Verfassungszusatz in Anspruch zu nehmen:

Q3062 [RR] BOT AN, EINE VERKABELUNG ZU TRAGEN, UM DEN PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN IN DIE FALLE ZU LOCKEN, UM DEN 25. VERFASSUNGSZUSATZ IN ANSPRUCH ZU NEHMEN? Q

Sie benutzten auch bekannte Spionagetechniken, indem sie Marrionetten im Weißen Haus aktivierten, um alles aufzuzeichnen, was sie aufnehmen konnten. Hast du dich jemals gefragt, warum Omarosa gefeuert wurde? Ich habe dir bereits in diesem Artikel gesagt, dass sie eine Bereicherung für Skull and Bones ist. Aber es gibt noch mehr. Hören wir uns an, was Piers Morgan über sie zu sagen hat: Link. Hören wir uns nun das Gespräch mit General Kelly an, das sie heimlich am Tag ihrer Entlassung aufgezeichnet hat: Link. Hast du das verstanden? Kelly sagt, dass es Geldprobleme gab, und darüber hinaus, gab es sehr ernste Integritätsprobleme. In diesem Artikel behauptet Omarosa, dass sie im Weißen Haus gemieden wurde, weil sie eine schwarze Frau war. Jetzt frage: Warum hat sie nicht geklagt und ist Millionär geworden? Antwort: Weil sie eine Spionin im Weißen Haus war, die für Rosenstein arbeitete, mit dem sie eine Affäre hatte. Du wusstest es nicht? Es ist genau hier, in Q2257: Bild1

Jetzt weißt du, wovon Kelly gesprochen hat: "Ernsthafte Integritätsprobleme".

Als das Müller-Rosenstein-Comey Höllen-Trio erkannte, dass Trump, der sich darauf beschränkte, seine Empörung zu twittern, nicht ausreichen würde, um ihren Obstruktionsfall aufzubauen, versuchten sie, ein Remake des Comey-Spiels zu machen: ihn zu zwingen, Rosenstein zu feuern. Wie? Durch die Veröffentlichung eines Artikels der New York Times, der den Rosenstein Abhörversuch enthüllt. link

Wiederum, bedauerlicherweise für sie, hat Trump den Köder nicht geschluckt:

Q2273 POTUS wird nicht ZUM FEUERN GEKÖDERT, wenn die Freigabe selbst RÜCKTRITT/TERMINIERUNG von [RR] ERZWINGT.

Stattdessen wartete Trump geduldig, bis Barr hereinkam, um Rosenstein wie eine origin zu quetschen und ihm den ganzen Saft zu entnehmen, den er brauchte, bevor er ihn nach einem epischen codierten Countdown wegwirft. Lies sehr sorgfältig: Bild2

Wie du sehen kannst, hielt Barr Rosenstein in der Nähe, um ihn zu zwingen, den Müller Bericht zu bestätigen, und wusste sehr wohl, dass er den betrügerischen FISA Haftbefehl unterzeichnet hat. Mit anderen Worten, Rosenstein unterzeichnete zwei Dokumente, die mangels hinreichender Wahrscheinlichkeit nicht hätten existieren dürfen und die sich letztlich widersprechen. Ziemlich cool, oder?

Peruanischer Kaffee für diejenigen, die bemerkt haben, dass sich das Rosenstein-Kündigungsdatum 11.05.=11+1+4 auf die [L]ynch-Aufnahmen bezog, weil er L=12 Tage nach dem Kündigungsschreiben kommt und sich generell auf alle gegen RR gesammelten Beweise bezieht!

Q1131 "Nach der Aussage fallen lassen." Hast du schon gelernt? Q

Es scheint, dass die NY Times gelernt hat. Sieh, ob du die Seile um Rosenstein auf dem Bild, das diesen Artikel illustriert, sehen kannst. Denkst du nicht, dass es ein guter Zeitpunkt ist, mein Video vom Oktober 2018 erneut anzusehen? Hier ist der entsprechende Artikel.

Noch einmal, hast du jemals mit Löwen gejagt? Würdest du nicht Vorkehrungen treffen, um zu verhindern, dass sie dich angreifen oder in der Wildnis verschwinden?

Q2496 Gegenstand, der beim Führen eines Hundes verwendet wird? Q

Trump and Sessions gaben dem Müller-Rosenstein-Comey Höllen-Trio die Illusion, dass sie die Werkzeuge hatten, Trump und seiner Präsidentschaft zu schaden. Tatsächlich wurden sie auf dem Schachbrett positioniert, um zu sehen, ob sie das Beste aus der Gelegenheit machen würden, die ihnen geboten wurde, das Richtige zu tun.

Q1318 Warum hat sich Sessions für RR entschieden? Jeder hat eine Meinung. Nur wenige haben die Fakten. Nur wenige kennen den Plan.

Sessions wählte RR, weil er den FISA-Samen seiner Selbstbeendigung hatte, falls er versuchen würde, seine Macht unehrlich gegen Trump einzusetzen. Er hatte auch die richtige Bio-Verbindung mit Müller und Comey, um deren Zerstörung nach seiner Selbstzerstörung mechanisch zu verursachen (Mueller-Berichtsvalidierung und der anschließende Deklassifizierungs-Gegenangriff).

Q1318 Definiere Einzelschütze.

Was Hillary am Tag nach der Präsidentschaftswahl betrifft, so gab der Maestro ihnen einen Ausweg, denn das ist es, was wahre Führer tun. Genau wie Hillary haben sie es vermasselt. Sie hatten ihre Chance, aber sie wussten nicht, dass sie im Rahmen des Plans mit seinen Sicherheitsvorkehrungen operierten. Als der Maestro entschied, dass die Pause vorbei war, stieg Barr ein und Q dropte dies am 14. Februar 2019:

Q2717 MUELLER berichtet ab heute an BARR.

Wenige Stunden später kam es zu diesem surrealistischen Gespräch zwischen Barr, Muller und Rosenstein: Bild3

Barr zu Müller: " Bob, zeig mir die Beweise und Gründe, warum diese Untersuchung eingeleitet wurde und immer noch läuft."

"In Bezug auf den Präsidenten haben wir keine Verbindungen oder Beziehungen zu ausländischen Unternehmen usw. gefunden."

Barr zu Müller: "Das Mandat war klar - überprüfen und untersuchen Sie Berichte über mögliche ausländische Absprachen zwischen dem Präsident und Russland." "Welche Rechtfertigung existierte, um eine massive in- und ausländische Überwachungs-Kampagne gegen den Präsidenten (vor der Wahl/als Präsident) und Mitglieder seines Übergangs-/Kampagnenteams effektiv zu starten?"

"Das Steele-Dossier zusammen mit der Bestätigung dieser Entdeckungen."

Barr zu Müller: " War der Steele-Bericht ein " vertrauenswürdiger und verifizierter" Bericht von Geheimdiensten, um fortzufahren, insbesondere wenn man bedenkt, dass die finanzierende Partei die Oppositionspartei war? "

"Diese Fakten wurden nie berücksichtigt." "Die FISC hat die Befugnis erteilt, auf der Grundlage der vorgelegten Schlussfolgerungen zu handeln."

Barr zu Müller: " Wurden von FISC alle Details rund um das Dossier bekannt gegeben?"

" Nein"

"Wir glauben, dass der Autor angesichts der Schwere und des Zeitrahmens der Ereignisse, die die Beteiligten negiert haben, um sie vollständig zu füllen, dringend gebraucht wurde."

Barr zu Müller: "Warum wurden Anstrengungen unternommen, um die Untersuchung des Präsidenten fortzusetzen, seine offizielle Kapazität in der Regierung zu unterbrechen, wenn das einzige vorgelegte Dokument unbegründet und unverifiziert war"?

"Warum wurden dem Präsidenten Fragen und die Androhung einer Vorladung mitgeteilt, wenn es keine sachliche Grundlage gab?"

"Alle bisherigen Anklagen stehen in keinem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Mandat - warum sind Sie immer noch aktiv und verfolgen ein Verbrechen, wenn es keine glaubhaften Belege oder Beweise durch Entdeckungen gibt?"

Barr zu Rosenstein: "Welche Rechtfertigung hatten Sie, um das Mandat effektiv zu erweitern, nicht über diese Expansion an den Kongress zu berichten, um ein Verbrechen außerhalb der Russland-Absprache zu suchen?" "Welche spezifischen Überlegungen und/oder Fakten gab es, um die Ernennung eines Sonderermittlers zu rechtfertigen, der gesetzlich vorgeschrieben war?"

"Warum haben Sie Sessions empfohlen, dass er ablehnen sollte?"

"Warum wurde das Mandat / Budget und regelmäßige Updates dem Kongress nicht auf Anfrage zur Verfügung gestellt?"

"Warum wird alles unter Verschluss und unter unangemessener Klassifikation gehalten?" "War der Zweck der Untersuchung ein Verbrechen zu finden oder um Beweise für ein Verbrechen zu untersuchen?"

Kannst man das glauben? Mueller gab zu, dass die Untersuchung auf der Grundlage des nicht bestätigten Steele-Dossiers begann, das der FISA vom FBI vorgelegt wurde, ohne die Informationen darüber, wie das Dossier erstellt und finanziert wurde. Wir haben das aber hier in den Nachrichten gehört, es kommt von Müller selbst! Dieses Gespräch zeigt, dass Müller seine Untersuchung mit nichts begann, nichts hatte und mit nichts endete. Aber wir erfahren auch, dass Rosenstein sein Mandat erweitert hat und den Kongress nicht informiert hat! Man braucht keinen Jurastudium, um zu sehen, dass diese bösen Menschen die ganze Zeit verzweifelt nach einem Verbrechen gesucht haben, um den von uns gewählten Präsidenten zu Fall zu bringen, und sie haben unser eigenes Geld dafür verwendet!

Wie du sehen kannst, haben sie alles versucht, um Trump aufzuhalten: Sie haben seine Kampagne ausspioniert, Anlagen gemietet, illegale Ermittlungen eingeleitet, diese Untersuchungen erweitert, versucht, den 25.

 

Verfassungszusatz gegen ihn anzuwenden und die Möglichkeit diskutiert, ihn über das Netzwerk Viva Le Resistance zu ermorden.

Q586 Was würde passieren, wenn Texte, die von einem FBI-Agenten an mehrere [Internierte] gesendet wurden, die über die Ermordung (Möglichkeit) des POTUS oder eines Mitglieds seiner Familie sprechen? Was, wenn die Texte darauf hindeuten, dass ausländische Verbündete beteiligt waren?

Wir wissen, dass diese dokumentierten Textdiskussionen innerhalb des DOJ später in echte Versuche mit unglücklichen Verlusten im Secret Service umgesetzt wurden. link1link2.

Wir können zu dem Schluss kommen, dass es von dem Müller-Rosenstein-Comey Höllen-Trio nichts mehr zu erwarten gibt. Sie sind definitiv schwarze Hüte und gehören zu den schlimmsten. Sie spielten. Sie haben verloren. Sie sind jetzt alle raus.

Da diese Informationen jetzt so klar wie das Tageslicht sind, war es an der Zeit, dass der Maestro mehr verrät.

Kannst du die Botschaft des Maestro extrahieren, die in dem erstaunlichen Rätsel vom 9. Mai 2019 versteckt ist? Das zugehörige Puzzle besteht aus den an diesem Tag geposteten Tweets und den Aussagen, die in diesen beiden Veranstaltungen des Weißen Hauses gemacht wurden: Medical Billing PracticesBoston Red Sox

Ich gebe dir einen Hinweis: Dieses Rätsel enthüllt unter anderem den geheimen Grund, warum Nadler Barr zwingen will, die unveröffentlichte Version des Mueller-Berichts freizugeben. Kannst du das lösen?

Treffen wir uns hier in ein paar Stunden und wir werden unsere Ergebnisse vergleichen.

Q1343 Wahrheit ist Freiheit. Wahrheit ist Logik. Bleibe auf Kurs. Q

<prev post  |  Posts  |  Gematria  |  Links  |  SerialBrain2  | next post>